TV-Kanalinspektion

Die TV-Inspektion, auch mittels Schwenkkopfkamera möglich, liefert Klarheit über Zustand und Beschädigungen in Kanal- und Rohrleitungssystemen. Weitverzweigte Rohrsysteme können vollständig gesichtet werden. Der optische Zustand einer Leitung kann auf VHS Video-Kassetten oder DVD aufgezeichnet werden. Durch einen Haltungsbericht erhalten Sie eine genaue Dokumentierung über den Zustand Ihres Entwässerungssystems. Dies erspart Kosten, weil hier Schadstellen gezielt aufgezeigt werden und gibt im Versicherungsfall einen genauen Überblick über Art und Umfang des Schadens.

Rohrortung

Mit robuster Feinelektronik können bereits eingemessene und per TV ermittelte Schäden eingeortet werden. Hierzu wird eine Sonde in die Leitung eingeschoben. Unsere eingesetzte Technologie erlaubt die exakte Bereichslokalisierung (Ortung) der verlegten Rohrleitungen sowie die Bestimmung deren nahezu punktgenauen Tiefe. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Suchgeräten besitzt unser System eine hohe Lokalisierungsgenauigkeit.

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.